Herzlich Willkommen

… im ZOO-KAISERSLAUTERN

 

Ab dem 12.09.2021 gilt im Zoo Kaiserslautern

die „2G+“-Regel.

geimpft – genesen oder getestet*!

*Testpflicht gilt nicht für Kinder bis einschließlich 11 Jahre und Schüler/-innen.

Der Nachweis ist an der Kasse vorzulegen.

Wir bitten um Verständnis.

 

Der Zoo ist täglich von 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.
 

Kontaktdatenerfassung 

Der Zoobesuch ist nur mit der Abgabe des ausliegenden, ausgefüllten Kontaktformulars an das Kassenpersonal oder Vorzeigen des Eincheckbildschirms der Luca-App möglich!
Der QR-Code hängt an der Kasse aus und Kontaktformulare liegen vor der Kasse mit desinfiziertem Schreibmaterial für Sie bereit!
Gerne können Sie dieses bereits zu Hause ausfüllen und bei Ihrem Besuch an der Kasse abgeben – Kontaktformular Besucher Deutsch und Englisch 
Die hier aufgenommenen Daten werden vertraulich behandelt und lediglich für die ggf. nötige Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang der Corona-Pandemie aufgenommen, vier Wochen gesichert im Hause aufbewahrt und nur auf Anfrage an das zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet.

 

Vielen Dank für Ihre Spenden an den Zoo-Kaiserslautern.

Gegenwärtig sind in dieser schweren Zeit diese Gesten sehr wertvoll und unterstützten uns bei der Versorgung und Pflege der Tiere.

Im Namen des ganzen Zoo Teams sprechen wir unseren Dank aus, für Menschen die die Tiere und somit den Zoo-Kaiserslautern nicht vergessen haben.

 

 

 
 
Helfen Sie Ihrem Zoo
Spenden Sie an das Konto der Sparkasse Kaiserslautern
Zoo GmbH KL
IBAN DE90 5405 0110 0000 3332 11
Gemeinsam überstehen wir diese schwere Zeit 
 
 
Hier der aktuelle Spendenbarometer
 

Gegenwärtig sind in dieser schweren Zeit diese Gesten sehr wertvoll und unterstützten uns bei der Versorgung und Pflege der Tiere. Im Namen des ganzen Zoo Teams sprechen wir unseren Dank aus, für Menschen die die Tiere und somit den Zoo-Kaiserslautern nicht vergessen haben.

Stand 23.06.2021

ZoolaufKL  

Die Schulgemeinschaft der Grundschule Erzhütten war der Vorreiter: 
Die Schülerinnen und Schüler sammeln im Rahmen eines Benefizlaufs am Donnerstag, den 1. Juli, Spenden für den Siegelbacher Zoo.
Die Kinder der Grundschule Erzhütten laufen am Vormittag des 01.07. auf einer im Wald festgelegten Strecke und sammeln Bewegungsminuten.
 
Alle Bürgerinnen und Bürger in und um Kaiserslautern sind zu einem virtuellen Zoolauf eingeladen.
Alle, die mitmachen möchten gehen, laufen, schwimmen, reiten oder radeln vom 01.-10.07.2021 eine Strecke und notieren sich die eigenen Bewegungsminuten. Danach kann jeder im eigenen Ermessen einen Geldbetrag an den Siegelbacher Zoo spenden.
Pro Minute können 0,10 – 1,00 Euro oder ein Festbetrag gespendet werden.
Die Kombination von Bewegung und sozialem Engagement macht den Zoolauf so besonders! Ein Beweisfoto, auch gerne ein Foto von Stoppuhr, App, den Schuhen oder der Landschaft können für eine Abschlusskollage an zoo-lauf-kl@manuelakraft.de geschickt werden. In den sozialen Netzwerken kann ebenfalls mit #zoolaufkl auf den Zoolauf aufmerksam gemacht werden.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.
 
Der Siegelbacher Zoo ist für uns Lauterer ein Erholungsort, ein Treffpunkt und vor allem für unsere Kinder von großer Bedeutung!
Ein attraktives Freizeitangebot in Kaiserslautern zu erhalten, betrifft fast jede Bürgerin und jeden Bürger in und um Kaiserslautern. Da lohnt es sich die Turnschuhe zu schnüren!
Antenne Kaiserslautern und die Bewegungsmanagerin der Stadt Kaiserslautern unterstützen den ZoolaufKL und rufen zum Bewegen und Spenden auf. 
„Wir würden uns sehr freuen, wenn so viele wie möglich im Zeitraum vom 1.-10.7.2021 für den Zoo in Bewegung sind“, hofft Jennifer Höning auf viele Mitwirkende. 

Nähere Infos auf Facebook unter ZoolaufKL oder bei Jennifer Höning, der Bewegungsmanagerin der Stadt Kaiserslautern (0171-7894039).

Spenden gehen an das Konto der Zoo GmbH Kaiserslautern bei der Sparkasse Kaiserslautern:
IBAN DE90 5405 0110 0000 3332 11, MALADE51KLS, Verwendungszweck: ZoolaufKL
Spendenquittungen können bei der Zoo-Mitarbeiterin Lena Stoller unter: l.stoller@zoo-kl.de oder 06301-716922 angefordert werden.

Unsere „Mila“ wird seit dem 19.08.2020 vermisst! Da wir ausschließen können, dass sie anderen Tieren zum Opfer gefallen ist, sind wir auf Hilfe angewiesen.  Für Hinweise die uns „Mila“ wieder bringen, ist eine Belohnung von 10.000,00 € ausgesetzt. 

      Hinweise gern an die Polizeidienstelle 2 in Kaiserslautern, Herr Morsch 0631-369-2229.

 

Eine Oase der Ruhe mit Erlebnis-Faktor
für die ganze Familie!

Spüren Sie Erholung, erleben Sie die Natur, erfahren Sie viel

Wissenswertes über das Reich der Tiere.

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Und so finden Sie uns…

… mit dem Bus

Mit der Saar-Pfalz-Buslinie 140 und am Wochenende die SWK-Linie 101 von Kaiserslautern  nach Siegelbach (Haltestelle Zoo-Kaiserslautern).

… mit dem Auto

Wenn Sie über die Autobahn anfahren, nehmen Sie bitte die Abfahrt Kaiserslautern-West Richtung Siegelbach bzw. Lauterecken. Von Kaiserslautern aus fahren Sie in Richtung Siegelbach. Ab hier ist der Zoo ausgeschildert.

Navigationseingabe für den Parkplatz des Zoos: Zum Tierpark, 67661 Kaiserslautern

Achtung – dies ist unsere neue Homepage. Auch hier sind wir , wie an der Spielplatzanlage, „im Bau“ , sodass noch nicht alles zu 100% funktionsfähig ist. Wir bitten um Ihr Verständnis!